AktuellesPressemitteilungen

Preiswerter Mieterstrom in Neubiberg

By 28. Januar 2019 September 20th, 2019 No Comments

Die Bürger Energie Unterhaching (BEU) hat Ende letzten Jahres erfolgreich ihre erste Mieterstromanlage in Neubiberg in Betrieb genommen. Nach mehreren Photovoltaikprojekten auf kommunalen Gebäuden wie Schulen und Kindergärten im südlichen Landkreis und einer Freifläche an der A8 in Unterhaching ist die Wohnanlage „Auf der Heid“ in Neubiberg das erste Photovoltaikprojekt der BEU mit einem Mieterstrommodell.

Die BewohnerInnen der insgesamt 35 Wohneinheiten profitieren damit in mehrfacher Hinsicht von den 100 Modulen auf ihrem Dach, die zu Spitzenzeiten ca. 30 kWh Strom produzieren. Sie beziehen sauberen Solarstrom vom „eigenen“ Dach und tragen damit ganz konkret ihren Teil zur „Energiewende vor Ort“ bei. Nebenbei sparen sie auch noch bares Geld, denn der angebotene Mieterstrom-Tarif liegt um ca. 12% (Stand Nov. 2018) unter dem Normaltarif des Grundversorgers, was hier einer Einsparung von ca. 74€/ Jahr entspricht. Der Mieterstrom ist somit eine gelungene Kombination aus Preis- und Umweltbewusstsein!

Möglich macht das die Zusammenarbeit mit einem Münchner Energieversorger, der Fa. Polarstern. Damit die Mieter auch dann Strom erhalten, wenn die Sonne nicht scheint, verkauft die BEU den auf dem Dach erzeugten PV-Strom an die Fa. Polarstern. Die wiederum bietet den BewohnerInnen den selbst produzierten Strom, zusammen mit zugekauftem Öko-Strom aus 100% bayerischer Wasserkraft aus dem Inn Kraftwerk Feldkirchen, zu einem attraktiven Preis an. Erfreulicherweise haben bisher alle MieterInnen dieses Angebot angenommen und profitieren somit von sauberem und lokal erzeugtem Strom zum fairen Preis.

Die BEU (www.beu-unterhaching.de) ist ein Zusammenschluss von sehr engagierten, ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern, sowie einigen Gemeinden aus dem Landkreis München. Sie wollen die Energiewende vor Ort in Eigenregie vorantreiben und haben zu diesem Zweck im Jahr 2012 diese Genossenschaft gegründet. Die BEU hat sich zum Ziel gesetzt mittelfristig allen Bürgern im Landkreis Öko‐Strom aus BEU-eigenen Anlagen anbieten zu können. Im Jahr 2018 hat sie insgesamt bereits mehr als eine Gigawattstunde geliefert, was einer Versorgung von ca. 500 3-Personen-Haushalten entspricht.

Um den Anteil an regional produziertem Strom weiter zu erhöhen sucht die BEU geeignete Dach bzw. Freiflächen und freut sich über jeden Tipp!