Photovoltaikflächen gesucht

Sie können bares Geld verdienen, wenn Sie der BEU für neue Projekte größere Dach- oder Freiflächen zur Verfügung stellen. Wir garantieren langfristige und lukrative Pachteinnahmen ohne Risiko. Die BEU kümmert sich um alles und zum Ende der Pachtdauer übernimmt die BEU auch die Entfernung und Entsorgung der Anlage auf eigene Kosten.

Freiflächen verpachten

Ob landwirtschaftliches Areal, Brachland oder Konversionsflächen: Stellen Sie uns Ihre Freiflächen für den Bau von PV Freiflächenanlagen zur Verfügung. Ein Pachtvertrag über 20 Jahre mit Verlängerungsoption garantiert Ihnen sichere Einnahmen ohne selbst Investitionen machen zu müssen. Als Pacht bieten wir eine prozentuale Beteiligung am finanziellen Ertrag der Anlage mit einem garantierten Mindest-Betrag an.  Alternativ ist auch ein fester Pachtbetrag auf Wunsch möglich. Zusätzliche Einnahmen sind durch Grünpflege oder Beweidung möglich.

Besonders interessiert sind wir an:

  • Flächen ab einer Größe von circa 1,2 Hektar
  • Land entlang Autobahnen oder Schienenwegen in einem Korridor von 110 Metern
  • Versiegelten- und Konversionsflächen
  • Ackerland in benachteiligten Gebieten

Mit Dachflächen Geld verdienen

Die BEU plant, errichtet und betreibt eigene Photovoltaik-Anlagen auf großen Dachflächen privater, gewerblicher und öffentlicher Immobilien. Auch hier können Sie von langfristigen und lukrativen Pachteinnahmen profitieren. Die Dachflächen sollten dabei größer 500m² sein.

Für die Versorgung Ihres Gebäudes bietet die BEU den vor Ort erzeugten Strom zum dauerhaft günstigen Preis an. Sparen Sie sich somit die Netzgebühren!

 

Kontakt