Aktuelles

Ehrung für Umwelt-Tausendsassa Klaus-Peter Schubert

Wir gratulieren unserem Gründungsmitglied Klaus-Peter Schubert herzlich zur Umweltehrung des Landkreises München 2021

Seit der BEU-Gründung 2012 war er nicht nur „einfaches“ Mitglied, sondern unterstützte uns auch im Aufsichtsrat bis Ende 2021. Seine Umweltaktivitäten sind aber weitaus breiter gefächert und reichen schon sehr lange zurück. So ist er seit mehr als 40 Jahren Mitglied im Ortsverband des BUND Naturschutz Unterhaching und dort unter anderem für die Mitgliederverwaltung, den Newsletter und die Begleitung vieler Einzelprojekte wie zum Beispiel die Hachinger-Bach-Wanderung, die Hachinger-Bach-App oder den Bau von Insektenhotels gemeinsam mit Schulklassen zuständig. Zudem ist er in der lokalen Agenda 21 tätig, war zeitweise Mitglied des Sprecherkreises sowie Projektmitglied in der Initiative „Aufstockung Pflegekapazitäten in der Gemeinde Unterhaching“ und im Arbeitskreis „Natur und Landschaft“. Ein Umwelt-Tausendsassa also – wie er sich auch gerne selbst sieht. Wir wünschen weiterhin gutes Gelingen und viel Erfolg bei all seinen Umwelt-Herzensprojekten!

Hier gibt es noch ein kleines Video über Klaus-Peter Schubert